Ein Spielparadies für die MTV-Kids

MTV Stuttgart 1843 e.V.

Ein Spielparadies für die MTV-Kids

MTV Stuttgart 1843 e.V.

Ein Spielparadies für die MTV-Kids

MTV Stuttgart 1843 e.V.

Ein Spielparadies für die MTV-Kids

MTV Stuttgart 1843 e.V.

Ein Spielparadies für die MTV-Kids

MTV Stuttgart 1843 e.V.

1,50 % - 2,20 % 60 Monate 23
Zinssatz (Festzins) Laufzeit Investoren

82.000 € von 60.000 €

Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen!


Projektüberblick

Projektvolumen
60.000 €
Zins (Festzins):
1,50 % - 2,20 %
Tilgungsart:
Endfällig
Art
Nachrangdarlehen
Max. Überzeichnung:
22.000 €
Funding Enddatum:
12.07.2017

MTV Stuttgart 1843 e.V.

Zum Vereinsprofil

Ansprechpartner

Dr. Karsten Ewald
Geschäfstführer

Frank Seeger
Vorstand Finanzen


Das Projekt

Der MTV Stuttgart baut für die Jüngsten auf dem Vereinsgelände am Kräherwald einen Abenteuerspielplatz der Extraklasse. Durch eine tolle Lage, vielseitige Kletter- und Spielgeräte sowie hochwertigste Materialien entsteht ein einzigartiges Spielparadies für alle Kids. Von der Terrasse des MTV-Restaurants ist der Spielplatz für Eltern zudem zukünftig besonders gut einsehbar. Das gesamte Projektvolumen beträgt 60.000 €. Dadurch entsteht ein Spielplatz, der allen Kindern eine Menge Spaß und Abenteuer bietet, verspricht Geschäftsführer Karsten Ewald. Jeder soll neues entdecken, sich austoben, klettern, turnen, balancieren, schaukeln und spielen können. Der MTV Stuttgart möchte leuchtende Kinderaugen sehen, wenn die Kleinen auf die Anlage kommen und ihren neuen Spielplatz entdecken. Also, mach mit und unterstütze ein fantastisches Projekt!

Was bedeutet das Projekt für den MTV?

Der bestehende Kinderspielplatz auf dem Vereinsgelände des MTV am Kräherwald ist bereits arg in die Jahre gekommen. Da sich aber täglich eine große Zahl Kinder auf dem Gelände aufhalten, ist ein neuer Spielplatz längst überfällig. Mit diesem Projekt wird jetzt etwas ganz Großes für die Kleinen geschaffen, denn die Kinder sind die Mitglieder von morgen. Dieses besonders emotionale Projekt will der MTV mit seinen Mitgliedern und Unterstützern realisieren.

Darlehenspakete und Prämien

Um die Geldanlage so einfach und verständlich wie möglich zu machen, können Investoren zwischen vier Investitionspaketen wählen. Diese unterscheiden sich durch die Höhe des Anlagebetrags, den zu erhaltenden Zins sowie die Art der Prämien. Moment Prämien? Ja, neben dem attraktiven Zins, erhalten Anleger sogar noch attraktive Prämien. Neben Tickets für hochklassige Turnwettkämpfe, gibt es sogar Jahreskarten für das Freibad des MTV, oder Gutscheine für das Fitnessstudio Motiv. Hinweis: Für den Verein bedeuten kleinere Anlagebeträge größeren Verwaltungsaufwand, weshalb der Zins für größere Pakete steigt.

Zahlen und Daten

Die Finanzierung des gesamten Projektes in Höhe von 60.000 €, wird über Xavin eingeworben. Die zur Verfügung stehenden Mittel werden ausschließlich zum Bau des Kinderspielplatzes eingesetzt. Dieser soll insbesondere folgende Merkmale aufweisen:

  • Hochwertige Baumaterialien
  • Moderne Spiel- und Klettergerüste
  • Große, schräge Zeichenflächen für Kreidemalereien

Rückzahlungsplan Darlehen

Dem MTV Stuttgart ist es in den letzten Jahren gelungen, die Darlehensbelastung des Vereins sukzessive abzubauen, während der Gesamthauhalt mittlerweile 4 Mio. € beträgt. Der Anteil der Darlehen am Gesamthaushalt des MTV wurde von 30% im Jahr 2012, auf lediglich 6% im Jahr 2016 gesenkt. Damit besteht neuer Handlungsspielraum, um den Verein mit zukunftsweisenden Investitionen weiter zu modernisieren. Die geplante Investition in Höhe von 60.000 € stellt für den MTV Stuttgart eine vergleichsweise geringe Finanzierungssumme dar. Um die Darlehenssumme, inklusive Zinsen, am Ende der Laufzeit wie geplant zu bedienen, plant der MTV in den kommenden fünf Jahren Rücklagen in Höhe von 13.500 € pro Jahr ein.

Einnahmen & Ausgaben

Der MTV Stuttgart verfügt mittlerweile über einen Haushalt von ca. 4 Mio. €. Die Einnahmen des MTV Stuttgart speisen sich aus mehreren Quellen und stehen auf einem breiten Fundament. Wie bei jedem Verein spielen die Mitgliedbeiträge der 8.800 Mitglieder eine zentrale Rolle auf der Einnahmeseite. Die Mitgliedsbeiträge tragen zu 25% zu den Einnahmen des MTV bei. Ein weiteres wichtiges Standbein des MTV ist das vereinseigene und profitable Fitnessstudio Motiv. Seit Jahren stellt das Motiv eine wichtige Stütze dar, um den Mitgliedern ein unvergelichlich breites und hochwertiges Sportangebot bieten zu können. Im Jahr 2012 erfolgten zahlreiche Modernisierungsmaßnahmen am Fitnessstudio, die eine Steigerung der Einnhamen um ca. 32% möglich machten. Das Studio zählt derzeit 1.320 Kunden und ist maximal ausgelastet. Das Motiv wird zudem ständig den neuesten Trends der Branche sowie technischen Entwicklungen angepasst, um allen Sportlern modernste Trainingsbedingungen bieten zu können. Mittelfristig sind weitere Investitionen in die Erweiterung des Studios geplant, um künftig 1.800 Sportlern Platz bieten zu können und gleichzeitig die Einnahmen des Vereins weiter zu erhöhen. Das Fitnessstudio sowie die angebotenen Kursbetriebe erwirtschaften zusammen weitere 25% der Einnahmen des MTV. Darüber hinaus verfügt der MTV Stuttgart über einen gut funktionierenden wirtschatlichen Gechäftsbetrieb und erhält als gemeinnütziger Verein regelmäßig Zuschüsse sowie Spenden. Im Jahr 2015 erzielte der MTV einen Jahresüberschuss von über 15.000 €. Dieser Überschuss konnte trotz einer außerordentlichen Mehrbelastung, durch die Zuführung von Baurücklagen in Höhe von 180.000 €, realisiert werden.

Mitgliederentwicklung

Als zweitgrößter Verein Stuttgarts, kann der MTV auf eine breite Mitgliederbasis bauen. Seit 2012 konnten die Mitgliederzahlen zudem um knapp 300 Mitglieder gesteigert werden. Somit zählt der MTV Stuttgart aktuell 8.890 Mitglieder. Dies unterstreicht die herausragende Bedeutung des MTV für die gesamte Region Stuttgart.